Skip to main content

Brotbackautomat Severin BM 3990

(4.5 / 5 bei 63 Stimmen)

65,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. September 2018 18:42
Hersteller
Leistung
Farbe

Gesamtbewertung

93.75%

"Ein guter günstiger Brotbackautomat!"

Verarbeitung
93%
Backleistung
94%
Bedienung
91%
Preis-Leistung
97%

Der Geruch nach frischem Brot verteilt sich in der Wohnung und ist ein Genuss für die Geschmackssinne. Mit dem Brotbackautomat BM 3990 aus dem Hause Severin ist das Backen von Brot, Brötchen oder sogar von Gebäck ein Kinderspiel, denn er übernimmt nicht nur die Knetfunktion, sondern gleichzeitig auch die Backfunktion. Auf diese Weise können Brote mit einem Gewicht von 750 bis 1.000 Gramm und mit individuellen Zutaten zubereitet werden, um die Wohnung mit ihren Düften zu erfüllen.

Nutzung

Der Severin BM 3990 Brotbackautomat überzeugt durch eine vielfältige Nutzung. Er verfügt über 12 Programme, die dazu beitragen, unterschiedliche Brotsorten, beispielsweise Vollkornbrot, Roggenbrot und Kartoffelbrot, sowie Gebäck und Hefekuchen zuzubereiten. Zusätzlich ist der Brotbackautomat dazu in der Lage, eine Vielzahl an Brötchen und den Teig für eine Pizza vorzubereiten.

Funktionen und Ausstattung

Der Brotbackmaschine BM 3990 aus dem Hause Severin zeichnet sich durch seine umfangreichen Funktionen aus. Die Hauptfunktion besteht aus dem Kneten, Aufgehen und Backen des Brotes. Der Deckel ist praktischerweise abnehmbar und verfügt über ein Sichtfenster, um den Zubereitungs- und Backvorgang beobachten zu können. Die Backform selber ist antihaft-beschichtet und leicht herausnehmbar. Über die Programmwahltaste lassen sich die einzelnen Programme anwählen und anstellen. Das Zufügen von bestimmten Zutaten wird über einen Signalton angekündigt. Die Bräunung ist über eine separate Taste individuell in drei Stufen einstellbar. Die Brotbackmaschine Severin BM 3990 verfügt über eine automatische Warmhaltefunktion, die, wie der Test gezeigt hat, dafür sorgt, dass das Brot nach Beendigung des Backvorganges noch ungefähr eine Stunde warm gehalten wird.

Anwendung und Handhabung

Neben der funktionellen Ausstattung spielt sicherlich auch die Handhabung eine wesentliche Rolle. Der Severin BM 3990 ist einfach in der Handhabung und zeichnet sich durch seine unkomplizierte Bedienung aus. Das wärmeisolierende Gehäuse trägt dazu bei, dass das Gerät während des Backvorganges berührt werden kann, ohne sich die Finger zu verbrennen.

Die Memory-Funktion ist ein wichtiger Bestandteil des Brotbackers, da sie dann zum Tragen kommt, wenn ein Stromausfall bis zu 5 Minuten entsteht. Dank der praktischen Timer-Funktion kann der Backvorgang zu jeder Tageszeit begonnen werden. Ein Signalton kündigt den abgeschlossenen Backvorgang an.
Die Reinigung des Gerätes ist leicht durchführbar, da sich der Deckel abnehmen lässt. Die Backform kann vollständig herausgenommen werden und, dank der Antihaft-Beschichtung, einfach gereinigt werden. Die Reinigung kann manuell erfolgen, aber auch durch eine Spülmaschine übernommen werden.

Verarbeitung

Die Brotbackmaschine besteht aus weißem Kunststoff und steht auf vier kleinen Füßen. Das Display sowie die Bedientasten befinden sich im vorderen halbrunden Bereich vom Severin BM 3990. Der Deckel beinhaltet ein kleines Sichtfenster aus Glas, um den Backvorgang beobachten zu können. Der Brotbacker hinterlässt einen stabilen und robusten Eindruck und besitzt eine hohe Standfestigkeit.

Qualität des entstehenden Produktes

Nach dem Ende der Backzeit kann das Brot problemlos aus dem beschichteten Behälter genommen werden. Es sieht frisch und lecker aus und zeichnet sich durch eine gleichmäßig gebräunte Kruste aus. Beim Anschneiden zeigt sich, dass der innere Teil des Brotes ebenfalls regelmäßig durchgebacken ist. Bei dem Test des Brotbackers konnte somit nicht nur das Gerät selber überzeugen, sondern auch das frische Aussehen und der herzhafte Geschmack des Brotes.

Fazit vom Brotbackautomat Severin BM 3990

Der Brotbacker aus dem Hause Severin kann nicht nur im Bereich der Ausstattung und Bedienbarkeit zuverlässig auftreten, auch das Backergebnis ist mehr als überzeugend. Die Memory-Funktion beträgt leider nur 5 Minuten und die Herstellung von Marmelade ist nicht möglich. Der Brotbacker zeichnet sich jedoch durch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis aus, so dass diese kleinen Abstriche in den Hintergrund treten.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


65,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. September 2018 18:42